Wie baut man ein privates 5G-Netzwerk?

Vereinfachen Sie Ihre Private 5G Erfahrung. Viele Unternehmen sind von den vermeintlichen Komplexitäten von 5G abgeschreckt – von den Kosten bis hin zur Herausforderung, mit mehreren Partnern für eine kohärente Lösung zu koordinieren. Wie können Sie sicher sein, dass Ihr Netzwerk auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist? Accelleran präsentiert eine Open-RAN-konforme, schlüsselfertige Private 5G-Lösung, die fachmännisch auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Mit einer Installation so einfach wie Wi-Fi und einem dynamischen Ökosystem von Radio Units (O-RU) sind wir Ihr einziger Ansprechpartner für eine leistungsstarke und skalierbare Private 5G-Netzwerklösung. Mit Accelleran verwalten Sie Ihr privates 5G-Netzwerk mit beispielloser Agilität, Effizienz und Kontrolle. 

Das 5G ‘Living Lab’

Accelleran hat strategisch fünfzehn 5G-Radiosender an fünf verschiedenen Standorten positioniert, darunter auf vier Windturbinen. Diese gemeinsame Anstrengung führte zur Einrichtung eines innovativen 5G-Testbeds im Hafen von Grimsby sowie im Lynn- und Inner Dowsing-Windpark. Diese Sender werden durch eine solarbetriebene 5G-Boje ergänzt, die von JET Connectivity entworfen wurde und ein umfassendes privates 5G-Netzwerk bildet. Diese Initiative verbindet mühelos grüne Energielösungen mit modernster Technologie. Dieses £2,8M-Projekt, das im Oktober 2023 gestartet wurde, soll die Fortschritte in digitalen Technologien, die für die Offshore-Windenergieproduktion unerlässlich sind, beschleunigen. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.

Download our Private 5G Datasheet

 

Private 5G Brochure Download (How to build a Private 5G network page)

Warum Private 5G wählen?

Unvergleichliche Zuverlässigkeit: Produktionsanlagen, Lagerhäuser und Logistikzentren können sich keinen Ausfall leisten. Mit Private 5G erhalten Unternehmen ein äußerst zuverlässiges Netzwerk mit nahezu keinen Ausfallzeiten, sodass der Betrieb reibungslos läuft.

Überlegene Sicherheit: Als isoliertes Netzwerk bietet Private 5G eine verbesserte Sicherheit gegen potenzielle Angriffe und schützt sensible Industriedaten.

Echtzeit-Analysen: Mit der niedrigen Latenz von 5G können Produktionsanlagen Daten in beispielloser Geschwindigkeit verarbeiten und Echtzeit-Entscheidungen treffen, die die Effizienz steigern.

Flexibilität: Passen Sie sich leicht an wechselnde Geschäftsanforderungen an, ohne die Einschränkungen traditioneller Netzwerke. Ob Skalierung des Betriebs oder Integration neuer IoT-Geräte, Private 5G kann alles bewältigen.

5G, 4G und WiFi

5G vs 4G

5G wird schon seit einiger Zeit eingeführt. Es ist ein großer Fortschritt gegenüber 4G, und wir sprechen nicht nur von einem einfachen Geschwindigkeitszuwachs.

Geschwindigkeit und Bandbreite: 5G operiert auf einer höheren Frequenz als 4G, was schnellere Daten-Download- und Upload-Geschwindigkeiten ermöglicht. Während 4G Geschwindigkeiten von 10 Mbps bis 100 Mbps bietet, verspricht 5G Geschwindigkeiten von 50 Mbps bis über 10 Gbps, was Echtzeit-Datenverarbeitung und -analysen wie nie zuvor ermöglicht.

Latenz: 5G reduziert die Latenz erheblich und bringt sie auf bis zu 1 Millisekunde herunter. Dies gewährleistet eine sofortige Reaktion, die für Anwendungen wie Augmented Reality, Virtual Reality und Echtzeit-Gaming von entscheidender Bedeutung ist.

Kapazität: 5G kann eine Million Geräte pro Quadratkilometer unterstützen, eine Verzehnfachung dessen, was 4G bietet. Dies macht 5G ideal für dicht besiedelte städtische Gebiete und IoT-intensive Industrien.

Netzwerkeffizienz: 5G-Netzwerke nutzen Network Slicing, um Bandbreite dynamisch basierend auf der Nachfrage zuzuweisen und eine effiziente Nutzung der Netzwerkressourcen sicherzustellen.

Zuverlässigkeit: Mit verbesserten Signalverarbeitungstechniken sorgt 5G für eine zuverlässigere Verbindung, die für kritische Anwendungen wie Fernoperationen oder autonomes Fahren von entscheidender Bedeutung ist.

Während 4G uns die Welt des schnellen mobilen Internets brachte, bietet 5G ultra-zuverlässige, latenzarme Kommunikation und katapultiert Industrien und Verbraucher in die Zukunft.

Private 5G vs WiFi

Während WiFi seit Jahren der De-facto-Standard für drahtlose Konnektivität im Innenbereich ist, etabliert sich Private 5G als überzeugende Ergänzung, insbesondere für Industrien mit spezifischen Anforderungen.

Reichweite und Abdeckung: WiFi-Netzwerke haben typischerweise eine begrenzte Reichweite und benötigen mehrere Zugangspunkte für größere Bereiche. Im Gegensatz dazu kann Private 5G große industrielle Bereiche, sowohl innen als auch außen, mit weniger Infrastrukturanforderungen abdecken.

Zuverlässigkeit: WiFi kann unter Störungen und Verbindungsabbrüchen leiden. Private 5G-Netzwerke bieten eine stabilere und zuverlässigere Verbindung, sodass kritische industrielle Prozesse ununterbrochen ablaufen können.

Kapazität: Während WiFi eine anständige Anzahl von Geräten handhaben kann, verblasst es im Vergleich zur massiven Gerätedichteunterstützung, die 5G bietet, was es ideal für IoT-intensive Umgebungen macht.

Latenz: Die ultraniedrige Latenz von 5G übertrifft WiFi und gewährleistet Echtzeit-Datenverarbeitung und sofortige Gerätekommunikation, die für Anwendungen wie autonome Robotik in der Fertigung unerlässlich sind.

Sicherheit: Mit einer dedizierten Infrastruktur und fortschrittlicher Verschlüsselung bieten Private 5G-Netzwerke eine höhere Sicherheit im Vergleich zu WiFi, das anfällig für verschiedene Angriffe sein kann.

Flexibilität: Im Gegensatz zum universellen Ansatz von WiFi können Private 5G-Netzwerke für spezifische industrielle Anforderungen maßgeschneidert werden, um optimale Leistung und Effizienz zu gewährleisten.

WiFi bleibt eine solide Wahl für die allgemeine Konnektivität im Innenbereich, während Private 5G eine maßgeschneiderte, robuste und zukunftssichere Lösung für Industrien bietet, die auf Wachstum und Innovation ausgerichtet sind.

Autonomer Transport, 5G-Logistik

Accelleran leitete eine 5G-getriebene Revolution im BMW Werk Dingolfing ein. Im Mittelpunkt dieser Innovation steht der AutoTrailer von Stäubli WFT, der sich autonom innerhalb eines riesigen 25.000 Quadratmeter großen privaten 5G-Netzwerks bewegt. Durch den Ersatz traditioneller Fahrzeuge sorgt er für einen reibungslosen Versand und optimierte Arbeitsabläufe. Diese 5G-Infrastruktur ermöglicht es den Mitarbeitern, mit autonomen Fahrzeugen über mobile Geräte zu kommunizieren. Mit in die Cloud eingespeisten Daten wird eine Echtzeit-Überwachung der Leistung erreicht, was die Effizienz und Sicherheit erhöht. Auf OpenRAN-Grundlagen aufgebaut, verspricht dieses System, strengen industriellen Standards gerecht zu werden. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.